À la recherche du temps perdu

- ein Langzeitprojekt - - von une.image - [3218/4185]


  Startseite
  Über...
  Archiv
  Cineast
  Musik
  Bücherregal
  Lesebuch
  Mattscheibe
  [Rück]spiegel
  rêve(s)
  what's new?
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Links
   eloquentes.massaker
   Nutella Prinzessin
   Freidenkeralarm
   Musikfrau
   kaputo
   
   Alles über Japan
   Bildungsfernsehen
   Der Meister

Bubblegum Crisis 2032/33

////////////////////////////

Latest CDs:

Mando Diao - Ode to Ochrasy

Mando Diao schreiten weiter, in gewohnt hoher QualitÀt! Ich mag insbesondere "Long Before Rock 'n' Roll", "You don't understand me" und "Amsterdam"

Evanescence - The Open Door

Die schlechte Nachricht zuerst: Dieses Album kommt "natĂŒrlich" nicht an das Debutalbum heran. Die gute Nachricht: Insgesamt eine gute Leistung, mit einigen Spitzen, wie z.B. "Lithium" oder "Lacrymosa"

Latest films on DVD

Sofia Coppola Wochen @ une.image

Marie Antoinette

Im November im Kino gesehen, jetzt nochmal auf DVD angeschaut. Ich muss sagen, die QualitÀt bleibt. Auch die Musikauswahl fand ich treffend, und bin immer noch Fan des Schwarz-Pinken Schriftzuges *g* Leider habe ich die Chucks immer noch nicht entdeckt ^^

The Virgin Suicides

Wurde Zeit, dass ich mal ihr Debut sehe. Die Dunst scheint wohl zu ihren Lieblingsschauspielerinnen fĂŒr ihre Filme zu gehören *g* Guter Film, und interessante AnsĂ€tze. Erreicht aber noch nicht ganz die Klasse ihrer spĂ€teren Werke. Wenngleich die Arbeit mit Licht und Schatten und bestimmte Symboliken schon genial sind!

Wong Kar-Wai Wochen @ une.image

Days of Being Wild

Thematisch liegt dieser Filme auf einer WellenlĂ€nge mit "In the mood for love" und "2046". Hat mir ebenfalls gut gefallen, obwohl ich "As Tears go By" noch besser fand. Ich glaube, dass war auch der erste Film, in dem Tony Leung fĂŒr Wong Kar-wai vor der Kamera gestanden hat..

As Tears Go By

Das Regiedebut WKWs, noch ohne Christopher Doyle. Trotzdem scheint der Regisseur schon eine Vorliebe fĂŒr Spiegel entwickelt zu haben. Aus heutiger Sicht eine geniale Hommage an das Hongkong der 80er. Außerdem entdeckte Wong Kar-Wai in diesem Film zahlreiche spĂ€tere Megastars des Hongkong/Asienkinos: Maggie Cheung (noch so jung!), Andy Lau und Jacky Cheung! Featuring: Eine kantonesische Coverversion von "Take my Breath away" ^^

Fallen Angels

Obwohl ich Chungking Express schon vor 10 Jahren gesehen habe, hat es mit Fallen Angels viel lÀnger gedauert, da dieser erst sehr spÀt auf DVD rauskam. Thematisch eine dritte Episode aus Chungking Express, die jedoch ausgegliedert wurde, und zu einem eigenstÀndigen Film ausgebaut wurde. WKW und Kameragott Christopher Doyle, der hier meiner Meinung nach bis zum Film "2046" seine beindruckendste Leistung abgegeben hat erzÀhlen hier die Liebesbeziehung zwischen einem Profikiller und seiner Auftraggeberin im Neonrausch des Hongkonger Nachtlebens und der billigen Absteigen.

Chungking Express

Der erste Film, den ich von Wong Kar-wai gesehen habe, lange ists her, anno 1997 nachts irgendwo in nem dritten Programm. Zwei schöne Episoden, leicht miteinander verwoben ĂŒber das Entstehen und Auseinandergehen von Beziehungen im Moloch der Großstadt Hongkong. Sehr, sehr liebevoll gemacht. Hat immer einen ganz besonderen Platz unter meinen ganzen Lieblingsfilmen.

http://myblog.de/une.image

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Ab heute gehts los.. ^^
8.3.05 16:32


Bin momentan noch mit dem Schreiben einer Seminararbeit besch?ftigt... au?erdem muss ich mein altes blog (bei nem anderen Anbieter) noch stillllegen (3 L *g*), und meine Eintr?ge seit Sommer 2003 sichern.

Und dieses Blog hier ist ja noch nicht mal in mindesten eingerichtet. Und nen Header wollte ich auch noch basteln. Da hat man Semesterferien und kommt trotzdem zu nichts...

Au?erdem stapeln sich hier zum einen noch viele B?cher die ich gerne lesen w?rde ^^ .. Aber erstmal "Tender is the Night" zu Ende lesen. Hier kann man nicht auf Japanisch schreiben, oder? ニコラス ... doch, cool es geht. Also brav Japanische Spracheinstellungen auf eurem Pc installieren *smile*

currently listening to: Mano Solo - Dis moi
10.3.05 21:05


Wieder mal etwas an meinem weblog gearbeitet.. und auch mal nen eigenen Header hochgeladen.

Habe vorhin endlich "Tender is the Night" fertig gelesen - sehr sch?nes Buch, ich hatte zwar fast mit einem noch drastischeren Ende gerechnet, doch wenn man den Gang der ganzen Geschichte bedenkt ist das Ende trotz allem sehr genial ^^

N?chste Leseprojekte: Entweder "A Portrait of the Artist as a Young Man" von Joyce, oder verschiedene B?cher aus dem 19. Jahrhundert .. mal schauen.

Heute war ich ansonsten relativ faul, was daran liegt, dass meine Seminararbeit schon fast fertig ist, und ich immer kurz vor dem finalen Abschluss - wenns eigentlich nur noch sehr wenig Arbeit zu tun gibt - dann immer alles m?gliche mache, nur nicht die Arbeit fertigschreiben ..

Ach ja, an dieser Stelle oute ich mich mal als gro?er "Berlin, Berlin" Fan. Trotzdem bleibt aber f?r mich die erste Staffel qualitativ unerreicht.

Daten meines anderen (stillgelegten) Logs hab ich immern noch nicht gesichert.. grmbl..

Mal schauen ob ich jetzt im Bett noch was lese, oder noch etwas fernseh gucke.. f?hle mich aufgrund eines kleinen Mitternachtssnacks (Cocktailtomaten) vor ca. ner halben Stunde gest?rkt, und bin im Moment gar nicht m?de..

so long..



12.3.05 23:04


Heute Mittag aufgewacht, und aus dem Fenster geguckt... erstmal konnte ich meinen Augen nicht trauen. Wo kommt den der ganze Schnee her?? Und dazu noch ein richtig sch?ner, fast schon Schneesturm-verd?chtiger, Schneefall ^^

Nachdem ich dann im TV noch mal die Wiederholung vom "Derblecken" auf dem Nockherberg geguckt habe konnte ich mich am Nachmittag endlich zum Einkaufen aufraffen..

Heute Abend habe ich etwas mit nem m?glichen Hintergrundbild f?r dieses Blog rumexperimentiert.. schwierig sich zu entscheiden.. und es muss ja irgendwie mit dem Header harmonieren. Und da ich (leider) manchmal einen gewissen Perfektionismus an den Tag lege war ich mit dem Ergebnis noch nicht recht zufrieden.

Apropos, wei? jemand wie man diese beiden Werbeanzeigen auf dem Log wegbekommt? Habe jetzt schon etliche Logs gesehen, die zwar eines der Standardlayouts haben, aber die Werbeanzeigen irgendwie wegbekommen haben!

Morgen wird die Seminararbeit (hoffentlich) endlich fertig werden. Ein erfolgreicher Schritt dazu w?re sicherlich vor 9 Uhr aus dem Bett zu kommen, was mir die letzten 2 Tagen nicht so ganz gelungen ist ^^"



12.3.05 23:25


やつた !!!

Unglaublich, aber entgegen aller meiner Erwartungen, bin ich grade mit meiner Seminararbeit fertig geworden ^^ Obwohl es heute mit dem fr?hen Aufstehen schon 3 Tage in Folge nicht hingehauen hat. Zuerst war ich nach dem gem?tlichen Fr?hst?ck im Bett und etwas Lesen zwar frohen Mutes, aber dann machte ich denn schlimmen Fernseher einzuschalten..

Alte Weisheit: Bei der Fertigstellung einer Seminarabeit macht man alles lieber als die Arbeit schreiben, also Wohnung aufr?umen, abstauben, putzen, Fotos einkleben etc *smile*

Ich glaube ich gehe jetzt noch mal zum Campus (wohne ziemlich nah dran), und geh etwas spazieren solange es noch hell ist und kein Schneesturm kommt.

Bis sp?ter!
13.3.05 16:33


Ich bin grad froh, dass ich damals nicht in "Spiderman" gegangen bin. Hab ihn grad auf Pro7 gesehen, mensch war das schlecht. Insgeheim bin ich froh, dass es von meinen Lieblingsanime wie "Bubblegum Crisis" oder "Neon Genesis Evangelion" keine Realverfilmungen gibt, die w?rden wohl auch so enden...

Der Spaziergang heute Nachmittag war total sch?n, die Sonne ist sogar noch mal rausgekommen! F?r die Experten: die Route ging westlich an der Mensa vorbei bis runter zum Botanischen Garten, dann scharfe Kehrtwende nach links Richtung Sport, und schlie?lich wieder links an Bio, Vorklinikum und Physik vorbei bis zum Forum ^^

Heute Abend gabs dann wieder was leckeres von meinem "Lieblingsasiaten" *g*

Gerade hat mir Maria ne SMS geschrieben, dass es mit Kino am Dienstag klappen wird *freu* Wenn das mal kein sch?ner Tagesausklang ist.

Morgen fr?h muss ich jede Menge B?cher f?r mein Hauptseminar von der Bibliothek ausleihen.. das wird wieder ne sch?ne Tragerei *g*
13.3.05 22:49


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung